Im Club was ziehen… am Kunstautomaten


Wunstkunst, das ist der Inhalt der Überraschungsschachteln, die Du Dir – statt Kippen – in Berliner Clubs am Automaten ziehen kannst. Downloadcodes für Musik, Streetart-Motive als Sammelkarten und jede Menge Glitzer findest Du in den neon farbenen, ehemaligen Kippenpäckchen. Upcycling at its best! Die Automatenkunst eroberte 2012 zunächst das Kater Holzig und verbreitete sich dann schnell in der Berliner Clubszene. Mittlerweile findet man die in liebevoller Handarbeit gemachten und betriebenen Wunstkunstautomaten auch bundesweit in den Wandermodellen und online.

»Kunst kommt von Können und nicht von Wollen, sonst hieße es Wunst.«

Karl Valentin

Geile alte Schachteln


Weil uns die Idee so gut gefallen hat, Kunst auf diese Weise an den Mann zu bringen, haben wir ehrenamtlich für Wunstkunst gearbeitet. So haben wir die Marke mit kreiert, das Corporate Design geschaffen und sogar die Verfahrensweise konzipiert, um die alten Zigarettenschachteln effektiv umzugestalten. Als Agentur haben wir außerdem Künstler vermittelt, die mit ihren Bildern oder Musikstücken in den Schachteln vertreten sind. Dazu zählen unter anderen Thomas Lenke, Riot, HRVB und Arts. Auch beim Gestalten der Automaten und Standorte haben wir Wunstkunst als echte Streetartfanatiker, die wir nun mal sind, natürlich unterstützt. Für die Website entwarfen wir eigens ein Schachtelkarussel, das die Automatenidee online nachempfindet.

20.000 +

Schachteln

9 +

Automaten

100 +

Künstler

30 kg

Glitzer

Wat drin is in der Kiste


Wunstkunst lebt vom Mitmachen. Von alten Zigarettenschachteln über Automaten bis hin zu selbstgemachten Gegenständen ist jede Beteiligung herzlich willkommen. In jeder Schachtel findest Du Musik in Form eines Downloadcodes, Bildende Kunst als Sammelkarten junger Maler, Sprüher und Designer, ein Päckchen Glitzer und natürlich etwas Wunst! Das sind selbstgemachte Kleinigkeiten wie dekorierte Feuerzeuge, die kleinen Freigeister, Acidwürmer oder andere Verrücktheiten, die in der Wunstkunst-Bastelstube entstehen. Trau Dich und werde Teil von Wunstkunst!

Wunstkunst

Wunstkunst, das ist der Inhalt der Überraschungsschachteln, die Du Dir – statt Kippen – in Berliner Clubs am Automaten ziehen kannst. Downloadcodes für Musik, Streetart-Motive als Sammelkarten und jede Menge Glitzer findest Du in den neon farbenen, ehemaligen Kippenpäckchen.

KundeWunstkunstMit am StartKosma Ostrowski, HRVB, Thomas Lenke, Riot1394, How2KillAGraffitiJahr2012Websitewunstkunst.de